Herzlich willkommen

External legal counsel
die externe Rechtsabteilung für Unternehmen

Sie sind Unternehmer und suchen wirtschaftsrechtliche Begleitung? Meine Zielgruppe sind Kaufleute, Handwerker, Freiberufler. Ich verstehe Ihre Anliegen und habe durch bald zwanzigjährige Erfahrung ein hohes Maß an Fachkompetenz erworben, um Sie sowohl gerichtlich als auch außergerichtlich zu beraten und zu vertreten.

Für mich steht der persönliche Kontakt zwischen Anwalt und Mandant im Vordergrund. Dabei verstehe ich mich als Ihr Partner: Ihre Probleme sind meine Aufgabe. Ich arbeite stets lösungs- und ergebnisorientiert. Sie bestimmen den Umfang des Mandats, die Abrechnung erfolgt nach Aufwand. Ich helfe Ihnen, das Wesentliche zu erkennen. Wenn die Do-nothing-Option Erfolg verspricht, wählen wir sie aus. Langwierige und kostspielige Gutachten ohne praktischen Nutzen werden Sie bei mir nicht finden.

Lernen Sie mich kennen und überzeugen Sie sich von meiner Arbeit.
Ich freue mich von Ihnen zu hören, herzlichst Ihr

Richard Kurlinsky

Richard Kurlinsky

Über mich

Ich berate Unternehmer und setze ihre Interessen bundesweit gerichtlich durch. Ich verhandle für sie in Grenzbereichen, die Unternehmer nicht allein bewältigen. Meine Gegenüber sind Banken, Insolvenzverwalter, Behörden und die Staatsanwaltschaft. Ich trete ein für die Menschen hinter der Firma, die in Extremsituationen spezialisierte Unterstützung brauchen. Im Bereich der Sanierung begleite ich Sie wie bei der Durchsetzung Ihrer Interessen als Arbeitgeber. Ich bin der Begleiter auf Unternehmensseite, der das Handwerk der Insolvenzverwaltung kennt.

Ich begleite Sie nicht nur in außergewöhnlichen Situationen, sondern auch im geschäftlichen Alltag: Gemeinsam bereiten wir Vertragsverhandlungen vor und sorgen für die Einhaltung gesetzlicher Vorgaben (Compliance) im Betrieb und im Rahmen Ihrer Dienst-/Werkleistung beim Kunden. Bei alldem setze ich gezielt Spezialisten ein, wenn fachübergreifend gearbeitet werden muss.

Leistungsangebot

Schwerpunkte meiner Arbeit liegen in den Bereichen Beratung, gerichtliche Interessenvertretung, Verhandlung sowie Vertragsgestaltung. In einer zeitnahen umfassenden und persönlichen Beratung zeige ich Ihnen, worauf es in Ihrem Fall ankommt. Vereinbaren Sie gleich einen Termin.

Beratung

Ich stehe Ihnen beratend zur Seite bei der Ausarbeitung von Geschäftsstrategien, der Krisenprävention, Restrukturierungsaufgaben oder Fragestellungen zur Nachfolge im Unternehmen.

Gerichtliche Interessensvertretung

Ich vertrete Ihre Interessen vor Gericht: bei der Durchsetzung oder Abwehr von Ansprüchen, Inkassoverfahren, Arbeitsgerichtsverfahren und Strafverteidigungen.

null

Verhandlung

Gerne übernehme ich Ihre geschäftlichen Verhandlungen beispielsweise bei Auseinandersetzungen im Unternehmen, mit Kunden, mit Banken oder mit dem Finanzamt.

null

Vertragsgestaltung

Aus meinem Netzwerk erhalten Sie die vollständige Gestaltung Ihrer geschäftlichen Zusammenhänge: Gesellschaftsverträge, Anstellungsverträge, Aufhebungsverträge, Allgemeine Geschäftsbedingungen, etc.

Strategie

Augen öffnen: Aufgrund Ihrer Vorgaben und meiner Erfahrung analysieren wir die Interessenlage aller Beteiligten. Wir entwickeln eine klare Strategie und setzen uns Ziele für messbaren Erfolg. Kein Vielleicht, kein: „Vor Gericht und auf hoher See“, sondern Struktur. Gemeinsam führen wir jedes Problem einer Lösung zu. Hier finden Sie die tatkräftige Unterstützung bei der Durchführung auch unangenehmer Maßnahmen. Ich vermittle Ihnen den nötigen Optimismus und die Schlagkraft, die Sie brauchen. Sie sind der Unternehmer, wir setzen Sie in Szene, nicht mich.

Eine Philosophie der Klarheit

Erwarten Sie auf meinem Schreibtisch keine Papierakten. Nicht Ihre, nicht die von anderen. Der Fokus liegt auf Ihrem Unternehmen.

In meiner Einschätzung objektiv, in meinem Handeln streng parteiisch.

Jede Entscheidung hat eine analytische und eine emotionale Komponente. Je sorgfältiger wir die Lage analysieren, desto leichter fällt die Entscheidung emotional.

Richard Kurlinsky

Meine Philosophie

Ich verstehe mich als Ihr Partner und bin mir bewusst, dass eine optimale Rechtsvertretung nur im Rahmen eines absoluten Vertrauensverhältnisses möglich ist. Dies schaffe ich durch höchste Qualitätsansprüche, maßgeschneiderte Lösungen und größtmögliche Mandantenorientierung.

Was Sie erwarten können:

Effiziente Beratung

Ich rede nicht lange um den heißen Brei sondern biete Ihnen eine effiziente und zielgerichtete Beratung. Ganz nach Ihren Wünschen.

Maßgeschneiderte Lösungen

Ich berate Sie nur in dem Umfang, den Sie auch möchten. Bei mir gibt es keine versteckenten Kosten. Alles ist fair und transparent.

Klare Zielgruppe

Ich bin ein Spezialist mit dem Fokus aufs Wesentliche. Meine Zielgruppe sind Kaufleute, Handwerker und Freiberufler. Hier werden Ihre Interessen verstanden.

Was Sie nicht befürchten müssen:

Viel heiße Luft

Ich erstelle Ihnen keine langen Gutachten ohne klaren Fokus. Ich vestehe mich als Problemlöser mit dem Fokus auf pragmatische Lösungsanstätze.

Unnötige Dienstleistungen

Ich biete meinen Kunden genau das an, was in ihrem Fall das sinnvollste ist. Keine versteckten Klauseln oder unnötige Dienstleistungen.

One-Fits-It-All - Lösungen

Bei mir bekommt jeder die Hilfe, die er sucht. Jeder Fall ist anders und jeder Kunde hat andere Wünsche und Anforderungen. So individuell meine Kunden, so individuell der Lösungsansatz.

Richard_Kurlinsky_04

Interdisziplinäre Zusammenarbeit

Ich binde Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Notare, spezialisierte Kollegen, Sachverständige und Unternehmensberater aus meinem Netzwerk in meine Tätigkeit ein – oder kooperiere mit Ihren Beratern.

Gemeinsam bieten wir Ihnen integrierte Lösungen, die Betriebswirtschaft, Steuern und Recht auf einen Nenner bringen.

Kooperationspartner werden zielgerichtet und in Absprache mit dem Mandant eingesetzt, um unnötige finanzielle Belastungen zu vermeiden. Die Einbindung erfolgt transparent. Sie behalten die Kontrolle.

Jetzt Termin vereinbaren!

Sie haben Fragen? Ich antworte Ihnen gern! Schreiben Sie mir einfach eine formlose Nachricht.

Das sagen meine Mandanten

Jetzt Termin vereinbaren:

06421 - 88 68 931

Montags bis Freitags, 08.00-18.00 Uhr

Schreiben Sie mir:

info@kurlinsky.de

Schnell. Einfach. Unkompliziert

Besuchen Sie mich:

Zum Eisenberg 7, 35041 Marburg

und in meiner Zweigstelle:

Zimmermannstr. 12, 35091 Cölbe

im Hause der Dr. Görge & Kraushaar Partnerschaft mbB Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft

Impressum

Rechtsanwalt Richard Johannes Kurlinsky
Zum Eisenberg 7
35041 Marburg
Telefon: 0 64 21 – 88 68 931
Telefax: 0 64 21 – 30 00 431
E-Mail: info@kurlinsky.de
Internet: www.kurlinsky.de
und www.rechtsanwalt-kurlinsky.de

Ergänzende Hinweise nach § 5 Telemediengesetz:

Rechtsanwalt Kurlinsky ist Angehöriger der Rechtsanwaltskammer Kassel, Karthäuser Str. 5 a, 34117 Kassel, als zuständiger Zulassungs- und Aufsichtsbehörde. Die gesetzliche Berufsbezeichnung „Rechtsanwalt“ wurde in der Bundesrepublik Deutschland verliehen.

Rechtsanwalt Kurlinsky unterliegt der Bundesrechtsanwaltsordnung – BRAO, der Berufsordnung für Rechtsanwälte – BORA, dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz – RVG, den Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Gemeinschaft – CCBE sowie dem Gesetz über die Tätigkeit europäischer Rechtsanwälte in Deutschland (EuRAG) v. 9. 3. 2000 (BGBl. I S. 182). Diese können abgerufen werden auf der Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de).

Berufshaftpflichtversicherung im Sinne von § 51 BRAO:
HDI-Gerling | Firmen und Privat Versicherung AG | Riethorst 2 | 30659 Hannover

Räumlicher Geltungsbereich: Deutschland

Datenschutz

1.) Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen sowie des betrieblichen Datenschutzbeauftragten

Diese Datenschutz-Information gilt für die Datenverarbeitung durch:

Verantwortlicher: Rechtsanwalt Richard Johannes Kurlinsky, Zum Eisenberg 7
35041 Marburg
Telefon: 0 64 21 – 88 68 931
Telefax: 0 64 21 – 30 00 431
E-Mail: info@kurlinsky.de
Internet: www.kurlinsky.de
und www.rechtsanwalt-kurlinsky.de

 

2.) Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

a) Beim Besuch der Website

Beim Aufrufen meiner Website www.kurlinsky.de werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server meiner Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners,
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • Name und URL der abgerufenen Datei,
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
  • verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

Die genannten Daten werden durch mich zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Mein berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwende ich die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Darüber hinaus setze ich beim Besuch meiner Website Cookies sowie Analysedienste ein. Nähere Erläuterungen dazu erhalten Sie unter den Ziff. 4 und 5 dieser Datenschutzerklärung.

 

b) Bei Nutzung meines Kontaktformulars

Bei Fragen jeglicher Art biete ich Ihnen die Möglichkeit, mit mir über ein auf der Website bereitgestelltes Formular Kontakt aufzunehmen. Dabei ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich, damit ich weiß, von wem die Anfrage stammt und um diese beantworten zu können. Weitere Angaben können freiwillig getätigt werden.

Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit mir erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.

Die für die Benutzung des Kontaktformulars von mir erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage automatisch gelöscht.

 

3.) Weitergabe von Daten

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.

Ich gebe Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
  • für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie
  • dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

 

4.) Cookies

Ich setze auf meiner Seite Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie meine Seite besuchen. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware.

In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass ich dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalte.

Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu, die Nutzung meines Angebots für Sie angenehmer zu gestalten. So setze ich sogenannte Session-Cookies ein, um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Website bereits besucht haben. Diese werden nach Verlassen meiner Seite automatisch gelöscht.

Darüber hinaus setze ich ebenfalls zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit temporäre Cookies ein, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Besuchen Sie meine Seite erneut, um meine Dienste in Anspruch zu nehmen, wird automatisch erkannt, dass Sie bereits bei mir waren und welche Eingaben und Einstellungen sie getätigt haben, um diese nicht noch einmal eingeben zu müssen.

Zum anderen setze ich Cookies ein, um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung meines Angebotes für Sie auszuwerten (siehe Ziff. 5). Diese Cookies ermöglichen es mir, bei einem erneuten Besuch meiner Seite automatisch zu erkennen, dass Sie bereits bei mir waren. Diese Cookies werden nach einer jeweils definierten Zeit automatisch gelöscht.

Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung meiner berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen meiner Website nutzen können.

 

5.) Analyse-Tools

Tracking-Tools

Die im Folgenden aufgeführten und von mir eingesetzten Tracking-Maßnahmen werden auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO durchgeführt. Mit den zum Einsatz kommenden Tracking-Maßnahmen will ich eine bedarfsgerechte Gestaltung und die fortlaufende Optimierung meiner Webseite sicherstellen. Zum anderen setze ich die Tracking-Maßnahmen ein, um die Nutzung meiner Webseite statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung meines Angebotes für Sie auszuwerten. Diese Interessen sind als berechtigt im Sinne der vorgenannten Vorschrift anzusehen.

Die jeweiligen Datenverarbeitungszwecke und Datenkategorien sind aus den entsprechenden Tracking-Tools zu entnehmen.

Google Analytics1

Zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung meiner Seiten nutze ich Google Analytics, ein Webanalysedienst der Google Inc(https://www.google.de/intl/de/about/) (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; im Folgenden „Google“). In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies (siehe unter Ziff. 4) verwendet. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website wie

  • Browser-Typ/-Version,
  • verwendetes Betriebssystem,
  • Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite),
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse),
  • Uhrzeit der Serveranfrage,

werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Informationen werden verwendet, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu Zwecken der Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung dieser Internetseiten zu erbringen. Auch werden diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag verarbeiten. Es wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die IP-Adressen werden anonymisiert, so dass eine Zuordnung nicht möglich ist (IP-Masking).

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software verhindern; ich weise jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie ein Browser-Add-on herunterladen und installieren (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de).

Alternativ zum Browser-Add-on, insbesondere bei Browsern auf mobilen Endgeräten, können Sie die Erfassung durch Google Analytics zudem verhindern, indem Sie auf diesen Link klicken. Es wird ein Opt-out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Der Opt-out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für unsere Website und wird auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser, müssen Sie das Opt-out-Cookie erneut setzen.

Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit Google Analytics finden Sie etwa in der Google Analytics-Hilfe(https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de).

 

6.) Betroffenenrechte

Sie haben das Recht:

  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von mir verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei mir erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei mir gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei mir gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und ich die Daten nicht mehr benötige, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötige oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie mir bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit mir gegenüber zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass ich die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen darf und
  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder meines Kanzleisitzes wenden.

 

7.) Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von mir umgesetzt wird.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an info@kurlinsky.de.

 

8.) Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018.

Durch die Weiterentwicklung meiner Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website unter www.kurlinsky.de/wp-content/uploads/Datenschutz-Kurlinsky.pdf von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

 

1 Datenschutzbehörden verlangen für den zulässigen Einsatz von Google Analytics den Abschluss einer Auftragsdatenverarbeitungs-Vereinbarung. Eine entsprechende Vorlage wird unter http://www.google.com/analytics/terms/de.pdf von Google angeboten.

Hinweise zur Datenverarbeitung

1.) Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Diese Datenschutzhinweise gelten für die Datenverarbeitung durch:

Verantwortlicher: Rechtsanwalt Richard Kurlinsky (im Folgenden: RA), Zum Eisenberg 7, 35041 Marburg,
Zweigstelle: Zimmermannstr. 12, 35091 Cölbe, Deutschland
Email: info@kurlinsky.de
Telefon: +49 (0)6421 – 8868931, Fax: +49 (0)6421 – 3000431

Einen Datenschutzbeauftragten habe ich nicht (dazu bin ich nicht verpflichtet).

2.) Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck und deren Verwendung

Wenn Sie mich mandatieren, erhebe ich folgende Informationen:
• Anrede, Vorname, Nachname,
• eine gültige E-Mail-Adresse,
• Anschrift,
• Telefonnummer (Festnetz und/oder Mobilfunk)
• Informationen, die für die Geltendmachung und Verteidigung Ihrer Rechte im Rahmen des Mandats notwendig sind

Die Erhebung dieser Daten erfolgt,
• um Sie als meinen Mandant identifizieren zu können;
• um Sie angemessen anwaltlich beraten und vertreten zu können;
• zur Korrespondenz mit Ihnen;
• zur Rechnungsstellung;
• zur Abwicklung von evtl. vorliegenden Haftungsansprüchen sowie der Geltendmachung etwaiger Ansprüche gegen Sie;

 

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Ihre Anfrage hin und ist nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO zu den genannten Zwecken für die angemessene Bearbeitung des Mandats und für die beidseitige Erfüllung von Verpflichtungen aus dem Mandatsvertrag erforderlich.
Die für die Mandatierung von mir erhobenen personenbezogenen Daten werden bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht für Anwälte (6 Jahre nach Ablauf des Kalenderjahres, in dem das Mandat beendet wurde), gespeichert und danach gelöscht, es sei denn, dass ich nach Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO aufgrund von steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten (aus HGB, StGB oder AO) zu einer längeren Speicherung verpflichtet bin oder Sie in eine darüber hinausgehende Speicherung nach Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. a DSGVO eingewilligt haben.

 

3.) Weitergabe von Daten an Dritte

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.

Soweit dies nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Mandatsverhältnissen mit Ihnen
erforderlich ist, werden Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben. Hierzu gehört insbesondere die Weitergabe an Verfahrensgegner und deren Vertreter (insbesondere deren Rechtsanwälte) sowie Gerichte und andere öffentliche Behörden zum Zwecke der Korrespondenz sowie zur Geltendmachung und Verteidigung Ihrer Rechte. Die weitergegebenen Daten dürfen von dem Dritten ausschließlich zu den genannten Zwecken verwendet werden.

Das Anwaltsgeheimnis bleibt unberührt. Soweit es sich um Daten handelt, die dem Anwaltsgeheimnis
unterliegen, erfolgt eine Weitergabe an Dritte nur in Absprache mit Ihnen.

4.) Betroffenenrechte

Sie haben das Recht:
• gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit mir gegenüber zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass ich die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr
fortführen darf;
• gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von mir verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen.
Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplanteSpeicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei mir erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
• gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei mir
gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
• gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei mir gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen,
soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur
Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung,
Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
• gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen,
soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren
Löschung ablehnen und ich die Daten nicht mehr benötige, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
• gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie mir bereitgestellt haben, in einem
strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen und
• gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder meines Kanzleisitzes wenden.

Der Hessische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Prof. Dr. Michael Ronellenfitsch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Gustav-Stresemann-Ring 1
65189 Wiesbaden
Telefon: 0611-1408 0
Telefax: 0611-1408 611
https://datenschutz.hessen.de/

 

5.) Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art.21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben.

Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an info@kurlinsky.de

© Richard Kurlinsky.